Montag, 04. Juli 2022

Notruf: 112

 

F3 - Brennt Einfamilienhaus

Brandeinsatz / Haus
Zugriffe 365
Einsatzort Details

Borchel, Lahend
Datum 12.10.2021
Alarmierungszeit 00:48 Uhr
Einsatzende 04:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger und Sirene
Einsatzführer Frank Stadler
Mannschaftsstärke 20 + 5 nicht eingesetzt
eingesetzte Kräfte

FFW Bötersen
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  TLF 16/24-Trupp
Brandeinsätze

Einsatzbericht

Jäh endete die Nacht für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Bötersen.

Wir wurden um 0.48 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Borchel zu einem brennenden Haus alarmiert.

Vor Ort stellten wir zwei Trupps unter PA zur Brandbekämpfung, während die anderen Einsatzkräfte die Wasserversorgung für das LF20 aus Rotenburg

sicher stellten. Hierzu wurde eine ca. 500m Lange B-Leitung über 2 Fahrzeuge verlegt.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Borchel, Rotenburg, Hetzwege und wir.

Gegen 04.00 Uhr waren wir wieder am Feuerwehrhaus in Bötersen zurück und konnten uns darum kümmern unsere Fahrzeuge wieder Einsatzbereit zu machen. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder