Donnerstag, 20. Juni 2019

Notruf: 112

 

eiko_icon Hilfeleistung - auslaufende Betriebsstoffe

Hilfeleistung / Unfall
Zugriffe 345
Einsatzort Details

Buchenende, Bötersen
Datum 28.12.2018
Alarmierungszeit 21:51 Uhr
Einsatzende 23:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Frank Stadler
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

FFW Bötersen
Polizeiinspektion Rotenburg
Rettungswache Sottrum
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  TLF 16-Tr  Funkstreifenwagen   RTW
Technische Hilfeleistungen

Einsatzbericht

Am 28.12.2018 mussten wir das Dutzend in diesem Jahr voll machen...

Um 21:51 Uhr wurden wir über Melderschleife zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet Bötersen gerufen, um dort auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen.

Der Fahrer konnte sich nach augenscheinlich heftigem Abflug selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Nachdem er von Ersthelfern versorgt war, wude er an den Rettungsdienst übergeben.

Wir klemmten die Batterie ab, sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes,
nahmen geringe Mengen Öl auf und konnten den glücklicherweise glimpflich verlaufenen Einsatz um 23:30 Uhr beenden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder